TorrentBB | http://yadiramuro.com/31012/tame-impala-lonerism-2012 | D.Gray-man Hallow
Download-Typ & Style
Anonym & Sicher im Netz

In Beirut sind die Nächte lang (1965)

Release: In Beirut sind die Nächte lang

In Beirut sind die Nächte lang
IMDB
Inhaltsangabe

Als über der syrischen Wüste zwei Triebwerke ausfallen bedeutet das für Flugkapitän Faulkner, seine Crew und die Touristen an Bord einen zwar unfreiwilligen, aber vielversprechenden Aufenthalt in Beirut. Der Kurzurlaub im Libanon erweist sich jedoch vor allem für Chefsteward Jones als problematisch, weil dieser dem Gangster Malouf Gold im Wert von 40.000 englischen Pfund unterschlagen hat. Als die Verbrecher Jones auf dem Flughafen entdecken nehmen sie seine Verfolgung durch ganz Beirut auf. Kapitän Faulkner eilt dem durchtriebenen Steward zu Hilfe ohne zu wissen, dass dieser ein Schmuggler ist. Als Malouf versucht, Stewardess Louise zu entführen und gegen Jones einzutauschen, kommt der in sie verliebte Faulkner erneut zur Rettung. Als Faulkner daraufhin erfährt, wer Jones wirklich ist, will er diesen an die Behörden ausliefern. Die Gangster greifen daraufhin zu erbitterten Mitteln...

"In Beirut sind die Nächte lang", auch bekannt unter dem Videothekentitel "Der Söldner des Syndikats", ist ein britischer Thriller mit Superstar Lex Barker, der auf einem Roman von Filmproduzent Harry Alan Towers basiert. Auf Towers Geschichte "Victim Five" basierte auch der von ihm produzierte Actionfilm "Die Verdammten der Blauen Berge" von 1964, ebenfalls mit "Old Shatterhand" Lex Barker in der Hauptrolle. "In Beirut sind die Nächte lang" entstand an Originalschauplätzen in Beirut und Byblos unter Mitwirkung von Stars wie den 4-fach Oscar-nominierten Mickey Rooney und "Hui-Buh - Das Schlossgespenst" Hans Clarin.

ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.




Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...